Adventskalender für Kinder – kleine Freuden in der Weihnachtszeit

Adventskalender für Kinder helfen den Jüngsten dabei, die Tage bis Weihnachten zu zählen. Darüber hinaus sind die kleinen Überraschungen ein Stück Glück für jeden Tag und tragen dazu bei, die Ungeduld und die Vorfreude auf Weihnachten zu bändigen.

Adventskalender für Babys

Schon für die Kleinsten gibt es spezielle Adventskalender. Ein Adventskalender für Kinder ab einem Jahr sollte jedoch entsprechend sicher sein. Kleinteile dürfen in so einem Kalender nicht vorkommen, da sonst die Gefahr besteht, dass sich das Baby daran verschluckt.

Sind Adventskalender für Babys überhaupt sinnvoll? Letztlich müssen sich die Eltern diese Frage selbst beantworten. Babys und Kleinkinder verstehen in der Regel noch nicht, warum sie die Geschenke erhalten – doch sie freuen sich oft trotzdem über die netten Kleinigkeiten.

Bilder, Schokolade oder Spielzeug?

Adventskalender für Kinder existieren in vielen unterschiedlichen Variationen. Solche mit Bildern sind die ursprüngliche Form der Adventskalender. Wer religiös ist, findet auch heute noch Bilder-Adventskalender mit Heiligenfiguren – doch auch viele moderne Varianten mit Tieren, lustigen Comics und kinderfreundlichen Darstellungen sind im Handel erhältlich.

Schokoladen-Adventskalender sind jedoch zweifelsohne die beliebteste Variante. Fast jedes Kind mag die Süßigkeit und lernt durch den Kalender nebenbei, sich die Leckereien einzuteilen und Geduld zu üben.

Adventskalender mit Spielzeug sind oft ein besonderes Highlight für Kinder. Einige Kalender sind mit Lego-Zubehör, Puppen-Sets, kleinen Büchern oder Sammelfiguren gefüllt. Dabei gilt es in jedem Fall, die Altersempfehlung zu beachten und bei Kleinteilen entsprechend vorsichtig zu sein.

DIY Adventskalender für Kinder

Selbstverständlich lässt sich ein Adventskalender auch zu Hause basteln. Verschiedene Anbieter liefern dafür leere Kalender, die sich zum Teil auch jedes Jahr aufs Neue befüllen lassen. Zum Befüllen eignen sich kleine Spielzeuge, Pixie-Bücher, besondere Handschuhe oder eine ausgefallene Mütze, verschiedene Süßigkeiten, Sticker, Figuren, Knicklichter, Taschenwärmer und andere Kleinigkeiten.

Adventskalender für Kinder im Jahr 2016

Schreibe einen Kommentar